Hafermilch selber machen – DIY Rezept

Hafermilch selber machen – mit diesem kinderleichten Rezept ist das easy. Als ich vegan wurde, fiel mir bei Weitem die Vorstellung am schwersten, keine Milch mehr zu verwenden.

Mit Hafermilch hat sich dieses Problem zum Glück erledigt. Schwierig war es lange beim Kaffee – egal welcher Milch – Ersatz, es schmeckte nicht wie vorher.

Bei diesem Rezept hier ist es möglich, die Konsistenz und den Geschmack der “Milch” nach Belieben abzuändern – so ist nun auch Kaffee kein Problem mehr.

Warum sollte ich Hafermilch selber machen?

Hafermilch selber machen ist eine super gute Alternative zum Kauf im Geschäft, gleich kommt noch ein Grund warum…

Mittlerweile schmeckt mir Hafermilch besser als Kuhmilch. Es ist überhaupt kein Problem, sie auch in Soßen und Co wie ganz normale Milch zu verwenden.

Hafermilch ist außerdem im Laden völlig überteuert🙄 Zum Glück ist sie super einfach und schnell selbst gemacht – und kostet pro Liter nicht einmal 10 Cent!

Hier ist das Rezept, viel Spaß damit 🙂

Hafermilch selber machen – Das Rezept

Herstellungszeit: 5-10 Minuten
Kosten: 5-10 Cent / Liter

  1. 50g Haferflocken in einem Liter lauwarmem Wasser 10 Minuten quellen lassen
  2. Nach persönlichem Geschmack z.B. 1 TL Vanille, Ahornsirup oder Kakaopulver hinzugeben, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt
  3. Pürieren oder mixen. Danach durch ein Sieb laufen lassen und in eine Flasche füllen. Vor jedem Gebrauch einmal kurz durchschütteln
Hafermilch selber machen

Wenn du einfach ein paar Haferflocken mehr nimmst als angegeben, wird die Hafermilch etwas dickflüssiger – ich finde das perfekt für Kaffee.

Achtung: Die Milch hält nicht ewig, auch nicht im Kühlschrank. Nach spätestens 4 Tagen ist sie schlecht, deswegen mach niemals mehr, als du benötigst.

Warum Vegan wundervoll ist

Natürlich retten Veganer nicht die Welt – denn dafür gibt es zu viele Baustellen. Es ist aber definitiv eine sehr gute (und gesunde!) Möglichkeit, selbst etwas zu unternehmen, statt nur dazusitzen🙂

Falls du mal ganz easy ein veganes Mittagessen kochen möchtest, nimm doch meine super leckere Gemüsepfanne hier. Wenn Hafermilch selber machen und das Rezept dir geschmeckt haben, findest du sicher x Blogs und Rezepte mit ähnlichen Inspirationen im Netz!

Wenn wir alle unser Konsumverhalten überdenken, kleine Schritte zur Veränderung gehen und nicht länger korrupte und umweltschädliche Industrien unterstützen, wird ein Ketteneffekt entstehen.

Viele kleine Schritte von vielen Menschen bringen unglaublich viel.

Hafermilch selber machen - DIY Rezept 1

Hafermilch selber machen – Rezepte und Kochbücher

Hier habe ich für dich meine Lieblings Kochbücher für die vegane Küche zusammengestellt. Vegan ist entgegen der gängigen Meinung von “was soll ich denn dann essen?” unglaublich vielseitig und kreativ!

Vegan Foodporn – 100 leckere und einfache Rezepte

Ein super Kochbuch für Anfänger. Hier findest du von Frühstück über Hauptmahlzeiten bis hin zu Snacks und Co alles, was dein Herz begehrt.

Die Autorin Bianca Zapatka hat völlig recht, wenn er sagt: “Kein Mensch merkt, dass dieses Essen vegan ist”.

Hier geht´s zum Buch auf Amazon.

Zufällig vegan – 100 Rezepte für die regionale Gemüseküche

Dieses Buch ist besonders, weil die Rezepte einech ZUFÄLLIG vegan sind – denn Nudeln und Co sind es von Natur aus. Außerdem ist es immer ein Vorteil, regionale Lebensmittel zu verwenden, vor allem bei Obst und Gemüse.

Je länger sie um die Erde fliegen, desto weniger Vitamine enthalten sie nämlich – ganz zu schweigen vom Umwelt – Aspekt!

Ein tolles Buch, um das Ding einfach mal auszuprobieren. “Zufällig vegan” findest du hier.

Vegan Kochbuch – 51 schnelle Blitzrezepte

Wir alle haben es oft eilig und die Frage, wie lange die Zubereitung einer Mahlzeit dauert, ist deswegen oft sehr wichtig. In diesem Kochbuch dauert kein Rezept länger als 30 Minuten.

Außerdem bekommst du super Basics und viele Tipps zum Thema “vegan leben”. Hier findest du die Blitzrezepte 🙂

You Tube Channel Nr. 1 für Veganer

Außerdem möchte ich dir gerne den unglaublich geilen YouTube Channel hier ans Herz legen, wenn du dich für das Thema Veganismus interessierst 🙂 die Jungs sind super (und auch echt witzig!)

Kennst du vielleicht noch ein super Rezept, was du mit uns teilen möchtest? Hinterlasse es gerne in den Kommentaren 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: