Webseite

Webseiten mit WordPress und Ergänzungen

Ich bin zu 100% WordPress Fan. In meinen Augen gibt es kein besseres CMS (Content Management System). Mit WordPress ist jede Art von Webseite möglich. Weiter unten findest du alle Tools, die ich zusätzlich nutze, z.B. Builderall,  Elementor und weitere gute Ergänzungen.

Die größten Vorteile von WordPress im Überblick:

  • SEO – Google liebt WordPress
  • Flexibel gestaltbar – Du kannst alles anpassen: Design, Farben, Schriften … es gibt unzählige Erweiterungen (Plugins) und Themes für deine Seite
  • Riesige Community, super Support
  • Egal ob Portfolio, Blog, Shop, Forum … alles ist mit WordPress machbar

Hier findest du meinen Content zum Thema WordPress.

Tools, die ich für WordPress nutze

Ich liebe den visuellen Pagebuilder Elementor*, um meine Seiten per Drag and Drop zu bauen. Elementor ist eine echte Alternative zu Thrive Themes.

Mit Elementor arbeitest du wie mit einem Homepage Baukasten. Du kannst aber auch komplette Landingpages mit Elementor erstellen und vieles mehr.

Hier kannst du dir das Tool angucken*.

Builderall statt Clickfunnels

Meine Funnel, Landingpages, Mitgliederbereiche und Kurse baue ich mit Builderall. Theoretisch wäre das auch mit WordPress möglich, aber nur mit relativ hohen Extrakosten für alle möglichen Tools, die ich bräuchte.

Bei Builderall habe ich alles in einem – mit sehr hoher Qualität:

  • Integriertes Newsletter Marketing*
  • super Funnel Vorlagen
  • Landingpage Baukasten
  • Software für die Kurserstellung
  • Webinar Software
  • Videos & Präsentationen
  • Bildbearbeitung
  • 3D Coverersteller für Bücher und Co
  • App Baukasten
  • Facebook Marketing Tools
  • und vieles mehr

Das Ganze zu einem sehr überschaubaren Preis (ab 9,90€ – 44,90€ pro Monat).

Die teuerste Version beinhaltet ein wahnsinnig gutes Franchise Programm mit 3 – stufigem Affiliate Marketing, damit kannst du dir ein richtiges eigenes Business aufbauen*, indem du Builderall präsentierst und bewirbst.

Viele schwören auf Clickfunnels und ich habe es auch lange genutzt…es ist aber bei weitem nicht so vielfältig wie Builderall und außerdem sehr viel teurer.

Hier kannst du Builderall 7 Tage gratis testen*.

%d Bloggern gefällt das: